.. schreib mir auf Signal oder Telegramm ..

Mut für Veränderung

 

Numerologische Geburtsdatenanalyse - Jin Shin Jyutsu (Strömen)

Begleitung für berufliche und persönliche Neuorientierung

Andrea Erlsbacher

Andrea Erlsbacher 1.jpg

Gehörst du zu den Menschen, die um ihr Potential wissen, Vertrauen in das Leben haben und mit Veränderungen gelassen umgehen? Ja? Dann gratuliere ich dir!!

Nein? Dann kann ich etwas für dich tun.....

Du hast, codiert in deinen Geburtszahlen, ganz bestimmte Potentiale und Aufgaben mitgebracht - es gibt keinen Zufall im Universum. Deine Anlage zu kennen und umzusetzen gibt dir den roten Faden im Leben.

Es lässt dich Herausforderungen besser meistern.

Wir leben in einer spannenden Zeit.

So wie es aussieht, bleibt kein Stein auf dem anderen..

Branchen, die früher als sicher galten, lösen sich so gut wie auf - neue Technologien und Sparten erobern die Wirtschaft, unser soziales Leben, unsere Kommunikation verändern sich rasant.

Numerologisch gesehen hat diese Periode der Menschheitsgeschichte Bezug zur Zahl 3 (astrologisch Wassermann) - du hast sicher vom angehenden Wassermannzeitalter gehört. Eine planetarische Konstellation, die ca. 2000 Jahre im Universum wirken wird. Sie forciert bestimmte Eigenschaften : Innovation, Reform, Umbruch, neue Technologien, neues Miteinander, Gruppendynamik, ...

Wir können uns dieser Entwicklung nicht entziehen, sie ist übergeordnet.

Juli 2022

Als ich 2019 diesen Text geschrieben habe, war noch nicht abzusehen, welche Dimension dieser Wandel jetzt annimmt. Seit 2012 sind große Veränderungen astrologisch und von den Indigenen Völkern immer angekündigt worden.

Aber um ehrlich zu sein, das Ausmaß und der Auslöser hat mich überrascht.

Jetzt bleibt wirklich kein Stein auf dem anderen....

Corona war wohl der Brandbeschleuniger, um uns die Defizite und Missstände des Systems markant vor Augen zu führen und den nächsten Evolutionssprung einzuleiten.

 

"Die reinste Form des Wahnsinns ist es,

alles beim Alten zu belassen und zu hoffen,

dass sich etwas ändert."

 

(Albert Einstein)

Wieviel kennst DU von DIR???

"Wow, wie kann das von mir in dieser Analyse stehen?"

 

Das höre ich ziemlich oft - schon sehr spannend, wenn aus den Zahlen deines Geburtsdatums deine Persönlichkeit mit ihren Stärken, Schwächen und Erfahrungen Gestalt annimmt.

Deine Entwicklung hat Schlüsseljahre der Veränderung - Reifejahre - in denen das Leben eine Kurve macht, Bestehendes plötzlich nicht mehr befriedigend ist und eine innere Unruhe zu Veränderung treibt.

Auch diese Schlüsseljahre kann man berechnen - es ist total hilfreich zu sehen, welcher Lebensbereich in die Veränderung gehen soll. Wir durchlaufen mit unseren persönlichen Themen 9-Jahres-Zyklen. Jedes Jahr hat seine eigene Charakteristik.

Ähnlich den Jahreszeiten können wir die Energien für Start, Bearbeitung oder auch für Ausklingen nützen. In einem abschließenden Jahr ist es meist nicht sinnvoll, ein neues Projekt hochzuziehen, es kostet zu viel Kraft. Bist du in einer Startphase und weisst das auch, dann kannst du Gas geben, du surfst mit der Welle...

Warum bist du auf dieser Seite?

Kennst du deine Potentiale? Lebst du sie? Wenn ich dich jetzt frage, was deine Talente sind - was antwortest du?

 

Selbstvertrauen entsteht durch das eigene, umgesetzte Potential!  

 

Du kannst dir bewusst machen, was du wirklich gut kannst und mit Hilfe der Numerologie erkennen, wo deine Aufgaben liegen. Das bringt Motivation!!

Ich helfe dir dabei!!

Stehst du vor Entscheidungen, die ein dumpfes Gefühl in der Magengrube auslösen und du weisst nicht welche Richtung du einschlagen sollst???

​Deine Arbeit ist schon lange nicht mehr befriedigend, aber der Sprung ins Neue scheint zu viele Risiken zu bergen.....?

Es gibt Beziehungen in deinem Leben, die sehr herausfordernd sind und es stellt sich die Frage: gehen oder bleiben?

 

Energiemangel, Frustration und gesundheitliche Probleme sind Alltagserscheinungen geworden?

​Die aktuelle wirtschaftliche Situation zwingt dich, dich beruflich neu aufzustellen?

 

​Dass es oft so schwer fällt, Veränderungen vorzunehmen ist normal, denn in unseren ganz persönlichen Herausforderungen und Entscheidungen sind wir nicht neutral und nicht objektiv.

 

Sie sind besetzt - mit Gefühlen wie auf der Achterbahn, Ängste und Zuversicht wechseln im Minutentakt....

Einen Tag sehen wir Thema und Entscheidung ganz klar, positiv und sind bereit vorwärts zu gehen... - am nächsten kommen die Abers: "Was ist, wenn der neue Arbeitsplatz doch nicht ... ?" "Was ist, wenn die neue Beziehung doch nicht...?

Und, und, und, und....".

Darum tut es gut, das oder die Themen mit jemandem anzuschauen, der neutral ist und neue Sichtweisen herstellen kann.

Es geht nicht darum, immer schnell alles "hin zu werfen".

Hier liegt ja unsere größte Angst, dass alles zusammen bricht, dass wir alles verlieren.... Vorrangig geht es um eine neue

oder andere Sicht der Dinge. Das kann dann natürlich zur aktiven Veränderung der Umstände führen.

Manchmal ist man am jetzigen Platz sehr richtig, wenn es dort etwas Wesentliches zu lernen gibt.

Als Grundlage der Beratung erstelle ich ein Profil deiner Veranlagung, basierend auf einer numerologischen Geburtsdatenanalyse.

Es lohnt sich! Du wirst feststellen, dass du Vieles schon gespürt hast, aber nicht einordnen konntest.

Einzelne Puzzleteile deiner Lebensbiografie ergeben dann ein größeres, leichter verständliches Bild....

Wenn du dich blockiert fühlst oder negative Erlebnisse sich in deinem Leben wiederholen, dann arbeiten wir weiterführend an den darunter liegenden Themen.

Vor allem verdrängte, unerlöste Emotionen sind große Verhinderer. Diese können aus dem "eigenen Rucksack" stammen oder auch aus einem Erbe der Familie.

Gesundheitliche Themen - die Sprache und Symbolik der Organe - geben oft Aufschluss,

was vergraben ist und der Lösung bedarf.

Die Welt und WIR!

Die Welt, die wir sehen, spiegelt lediglich unseren eigenen Bezugsrahmen wieder: vorherrschende Ideen, Wünsche und Gefühle in unserem Geist.

(Zitat aus ein Kurs in Wundern - das ist meine spirituelle Grundlage).
 

Eine Aussage mit immenser Tragweite, die wir an der Basis aller großen Weisheitstraditionen finden.


Wie ein Diaprojektor senden wir unsere geistigen und emotionalen Inhalte auf die Leinwand, die unser Leben darstellt. Gefällt uns dieser Film nicht, weil er vorwiegend Probleme, Angst und Negativität enthält, müssen wir die Inhalte/Glaubensmuster dazu ändern.

Wir müssen die Software ändern, nicht die Hardware!!

Du wirfst ja auch keinen Stein in den Spiegel, wenn dir das Spiegelbild nicht gefällt?

Beispiel:

Du findest dich immer wieder in ähnlichen Situationen,
fühlst dich als Opfer der Umstände?
Diese "so genannten Umstände" werden aus unserer unbewussten Ebene herbeigeführt. Unbewusst, aber immer noch das eigene Programm.

Stell dir  einen Eisberg vor:

10 % siehst du über dem Wasser, 90 % ist nicht sichtbar - das entspricht ungefähr dem Verhältnis bewusster / unbewusster Geist. 

 

Die Titanic ist nicht durch das kleine, sichtbare Eisbergchen über Wasser gesunken, sondern durch die Kollision mit der gigantischen Masse unter der Wasserlinie.

Und so geht es uns auch, bis wir anfangen zu verstehen, wie unser Geist arbeitet. Er ist sehr kreativ, nur leider nicht immer so, wie wir es gerne hätten...


Grundlage: "Ein Kurs in Wundern" von Kenneth Wapnick -

Greuthof Verlag

Wenn du dich für diesen spirituellen Background interessierst, sind die einfach geschriebenen Begleitbücher von Kenneth Wapnick zu empfehlen.

Es verändert die Weltsicht total, mir ist es zumindest so ergangen und es hält noch an .....

Kontakt

Was kann ich für dich tun?

Danke! Ich habe die Nachricht erhalten

 
 

Newsletter und Blog

Ready for change?

Wenn es etwas Inspirierendes zu teilen gibt, schicke ich einen Newsletter mit  Impulsen zu diesem Thema.